Rom

  • DE
  •  
  •  
  • Der Legende nach wurde Rom im Jahre 753 v. Chr. von den Zwillingen Romulus und Remus, die von einer Wölfin großgezogen worden waren, gegründet. Während der ersten zwölf Jahrhunderte ihrer Geschichte wandelte sich die römische Zivilisation von einer Monarchie zu einer oligarchischen Republik bis hin zu einem riesigen Reich. Seitdem war die Stadt ständig besiedelt und hatte, zunächst als Sitz des Römischen Reiches, später als Sitz der Römisch-Katholischen Kirche, immer einen erheblichen Einfluss auf die Welt. Rom liegt in der Region Latium in Mittelitalien am Tiber (italienische: Tevere). Die ursprüngliche Siedlung entwickelte sich auf den Hügeln an einer Furt neben der Tiberinsel, der einzigen natürlichen Furt des Flusses in diesem Gebiet. Das Rom der Könige wurde auf sieben Hügeln gebaut: dem Aventin, dem Caelius, dem Kapitol, dem Esquilin, dem Palatin, dem Quirinal und dem Viminal. Das moderne Rom wird außerdem von einem weiteren Fluss, dem Aniene, durchkreuzt, der nördlich des historischen Zentrums in den Tiber fließt. Obwohl sich das Stadtzentrum ungefähr 24 Kilometer landeinwärts vom Tyrrhenischen Meer entfernt befindet, erstreckt sich das Stadtgebiet bis hin zur Küste, wo sich das südwestliche Munizipium Ostia befindet. Die Höhe des zentralen Teils von Rom reicht von 13 Metern (am Fundament des Pantheon) bis zu 139 Metern über dem Meeresspiegel (auf der Spitze des Monte Mario). Das Stadtgebiet Roms umfasst eine Fläche von insgesamt ca. 1.285 Quadratkilometern, einschließlich vieler Grünflächen.

     

    Sehenswürdigkeiten in der Stadt und ihrer Umgebung

     

    Modernes und Altes, Vergangenheit und Gegenwart sind hier ständige Begleiter.
    Ganz egal, ob Sie in Rom 3 Tage, 3 Wochen oder 3 Monate verbringen, seien Sie darauf gefasst, das größte Open-Air-Museum der Welt zu betreten.  Sie haben die Möglichkeit, den Touristenrouten zu folgen, oder sich für das Glück des Tüchtigen zu entscheiden, indem Sie die üblichen Pfade verlassen. Ganz gleich, worauf Ihre Wahl fällt, Rom wird Sie in seinen Bann ziehen, denn diese Stadt lässt niemanden gleichgültig. Sie wird Sie überraschen, wie eine schöne Frau im mittleren Alter, die noch immer viel zu bieten hat und deren Schönheit nur mit der Zeit ein wenig verblasst ist.


    Rom ist eine der fotogensten Städte der Welt - kein Wunder bei der Vielzahl an Attraktionen - der Vatikan, der Petersplatz, der Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe, das Kolosseum. Da es unmöglich ist, alle Einzelheiten Roms zu beschreiben, besuchen Sie die Webseite www.turismoroma.it. Dort finden Sie umfassende Informationen in mehreren Sprachen.

  • Standort: Pigrego Omnia Salus (P.O.S.), Via Don Giustino Russolillo, 63, Rom

     

    Telefonnummer: +39/8802846

     

    Fax: 06/8802005

     

    Kontaktpersonen: Dr. Simonetta Vastano und Herr Luigi De Cicco

     

    Behandlungsarten: Hämodialyse, Hämodiafiltration, Peritoneal Dialyse, ambulante nephrologische Pflege

     

    Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr 

     

    Vorzüge: Fernseher, Zeitschriften, Zeitschriften


Buchungsanfrage

Senden Sie uns hier Ihre Buchungsanfrage für Ihre nächste Urlaubs-Dialyse. mehr

Feriencheckliste